Trüffel

Sommertrüffel (Tuber aestivum)

Dieser Trüffel hat eine schwarze Peridie. Die Gleba ist weisslich bis hellbraun und mit zahlreichen weissen Adern durchzogen. Wir finden diesen Trüffel an geschützten Plätzen bereits ab April. Vom Geschmack her ist er sehr zurückhaltend. Leicht nussig.

Herbsttrüffel, Burgundertrüffel (Tuber uncinatum)

Auch dieser Trüffel hat eine schwarze Peridie. Die Gleba ist allerdings deutlich dunkler als beim Sommertrüffel. Sie ist dunkelbraun und ebenfalls von zahlreichen weissen Adern durchzogen. Diesen Trüffel finden wir ab Mitte September. Wenn der Trüffel die richtige Reife hat, duftet er herrlich nussig.

Wintertrüffel (Tuber brumale)

Der Wintertrüffel hat eine schwarze Peridie. Die Gleba ist gräulich-schwarz und mit feinen, teils kräftigen weissen Adern durchzogen. Er kommt in der Schweiz nicht sehr häufig vor. Wir finden ihn ab November. Der Duft ist wärmer und vollmundiger als der vom Herbsttrüffel.  

 


Wir sind dem Verband der Schweizer Trüffelproduzenten angeschlossen und bilden uns laufend weiter. Frische Trüffel können Sie in unserem Shop oder bei www.trueffel-vom-hof.ch bestellen.


Trüffeln erlernen

Suchen Sie nach einer sinnvollen Beschäftigung mit Ihrem Hund? Möchten Sie die Bindungen zu Ihrem Hund stärken und als Team zusammenwachsen? Wenn Sie ausserdem Freude an der Natur haben und gerne mit wachem Auge unterwegs sind, dann können wir Ihnen das Trüffeln sehr empfehlen. Begleiten Sie uns auf Trüffelsuche, um mehr zu erfahren. Oder bestellen Sie Übungstrüffel bei uns.